LiveZilla Live Chat Software
Artikel-Nr.:  56-0010
PEPE Kadett Sporthochdecker  Bausatz - Bild 1 PEPE Kadett Sporthochdecker  Bausatz - Bild 2 PEPE Kadett Sporthochdecker  Bausatz - Bild 3 PEPE Kadett Sporthochdecker  Bausatz - Bild 4 PEPE Kadett Sporthochdecker  Bausatz - Bild 5 PEPE Kadett Sporthochdecker  Bausatz - Bild 6 PEPE Kadett Sporthochdecker  Bausatz - Bild 7 PEPE Kadett Sporthochdecker  Bausatz - Bild 8 PEPE Kadett Sporthochdecker  Bausatz - Bild 9 PEPE Kadett Sporthochdecker  Bausatz - Bild 10 PEPE Kadett Sporthochdecker  Bausatz - Bild 11 PEPE Kadett Sporthochdecker  Bausatz - Bild 12 PEPE Kadett Sporthochdecker  Bausatz - Bild 13 PEPE Kadett Sporthochdecker  Bausatz - Bild 14 PEPE Kadett Sporthochdecker  Bausatz - Bild 15 PEPE Kadett Sporthochdecker  Bausatz - Bild 16
Hersteller: PEPE Aircraft
PEPE Aircraft
Verfügbarkeit:(Lieferzeit: 1-2 Tage)
129,00 €
inkl. MwSt. und zzgl. Versand
Stück
126,42 € bei Zahlung per Vorkasse
(2% Rabatt)
inkl. MwSt. und zzgl. Versand
PEPE Kadett Sporthochdecker  Bausatz
 
Kadett  ist ein formschöner Sporthochdecker mit ausgezeichneten Flugeigenschaften, die den Einstieg in den Modellflug besonders erleichtern. Experten werden ihre Freude an den ausgewogenen Flugeigenschaften des  Kadett haben. Tiefe, langsame Vorbeiflüge machen jeden Flug mit Kadett zu einem Erlebnis auch für die Zuschauer. Der Einsteiger lernt sofort das Fliegen mit Querrudern schätzen. Bei entsprechender Anlage können die Querruder auch als sogenannte Flaperons gemischt werden, wodurch das Modell noch langsamer geflogen werden kann.

Aufgrund der modernen konsequent umgesetzten CAD/CNC Bauweise gelingt der Aufbau auch jedem ungeübten Modellbauer sehr leicht und Experten werden den Zusammenbau genießen. Der Rohbau ist in wenigen Stunden erstellt und dank einer durchdachten Konstruktion fällt nur wenig Schleifarbeit an. Die besondere Steckbauweise der eindeutig gekennzeichneten Bauteile erlaubt den Zusammenbau ohne Bauplan und praktisch in der Hand. Das bebilderte Handbuch führt Seite für Seite durch die Bauabschnitte. Ein großer Bauplan liegt dem Bausatz bei, denn das erhöht das Verständnis für die ausgezeichnete Konstruktion.

Der Tragflügel ist mittels einer Steckung teilbar ausgeführt, womit der Kadett überall Platz findet und jederzeit Begleiter sein kann. Der Flügel ist im Handumdrehen zusammengesteckt und mit zwei Gummiringen am Rumpf befestigt. Die Querruderservos befinden sich aerodynamisch günstig unter Abdeckungen im Flügel. Der Holm ist pro Flügelhälfte durchgehend, d.h. die Winkel der Tragflügelohren sind bereits vorgegeben und man kann daher nichts falsch oder schief zusammenbauen.

Kadett ist auch seit vielen Jahren endlich wieder ein Bausatzmodell für kleine Verbrennungsmotoren von 1,5ccm bis 2,5ccm. Somit können Modellbauer ihren Kadett mit diesen technisch sehr interessanten Antrieben ausrüsten. Wer es lieber elektrisch mag, der kann einen Außenläufer-Elektromotor einbauen. Dem Bausatz liegen Motorträgerbauteile für kleine Zweitaktmotoren sowie Außenläufer-Elektromotoren bei. Ein mittels Magneten arretierter Deckel verschließt den Zugang zu dem Tank- bzw. Akkuraum.

Die technischen Details der Konstruktion setzen Maßstäbe und dank seiner markanten Formensprache hebt sich der  Kadett von anderen Modellen ab. Besonders der Flügel, aber auch Rumpf und Leitwerke zeigen, dass ein Zweckmodell wie ein richtiges Flugzeug aussehen kann.

Kadett steht für den Traum vom Fliegen und für den Modellbau mit dem Werkstoff Holz wie kein anderes Flugmodell.

Highlights:

Konsequente CAD-CNC-Laser Konstruktion

Bauteile für Verbrenner- und Elektroversion enthalten

Einfach zu bauen und gleichzeitig sehr schönes Flugzeugdesign

Sehr gute Flugeigenschaften: Fliegt ohne Kreisel wie auf Schienen

Hochwertigster Bausatz und Kleinteile

Handbuch mit 3D Farbdarstellungen und großer Bauplan

 
Völlig neues Modellbauerlebnis dank der überragenden Bausatzqualität
 
Technische Daten:

Spannweite: 1200mm

Länge: 712mm (ohne Antrieb)

Flächeninhalt: 17,7dm2

Gewicht: 780g (Prototyp mit ENYA Quicky 09)

RC-Anlage: ab 4-Kanal

RC-Funktionen: Motorsteuerung, Querruder, Höhenruder, Seitenruder. Bei Handstart kann auf Seitenruder verzichtet werden. Querruder können als Flaperons angesteuert werden

Durchschnittliche Kundenbewertung: 
Anzahl der : 0
Schreiben Sie eine Bewertung zu diesem Artikel und teilen Sie Ihre Beurteilung anderen Besuchern mit!
Realisiert mit: e-vendo