Robbe Modellsport SERVO TESTER V2 4,8-8,4V HV Robbe 8261

Artikel-Nr.:  81-8261
Robbe Modellsport SERVO TESTER V2 4,8-8,4V HV Robbe 8261 - Bild 1
Robbe Modellsport SERVO TESTER V2 4,8-8,4V HV Robbe 8261 - Bild 2
Robbe Modellsport SERVO TESTER V2 4,8-8,4V HV Robbe 8261 - Bild 1Robbe Modellsport SERVO TESTER V2 4,8-8,4V HV Robbe 8261 - Bild 2
ehemalige UVP 2) : 41,03 EUR(inkl. MwSt.)
Bei uns sparen Sie somit:7 %2,82 EUR
38,21 EUR
inkl. MwSt. und zzgl. Versand
Gesamtpreis: {{ totalPrice }} EUR
Stück
Diesen Artikel merken Artikel ist gemerkt
Verfügbarkeit: (Lieferzeit: Bestellware lieferbar auf Lager Lieferant, 5-10 Tage)
  • Beschreibung
Robbe Modellsport SERVO TESTER V2 4,8-8,4V HV Robbe 8261 

Der Servotester ermöglicht ohne den Einsatz der Fernsteuerung Servos und Fahrtregler beim Bau und der Überprüfung zu testen. Es können bis zu drei Komponenten anschlossen werden und ist für verschiedene Fernsteuerfabrikate einsetzbar durch einstellbaren Neutralpunkt 1520 µs für robbe Futaba, 1500 µs JR/ Graupner und MPX. Der weit zulässige Spannungsbereich (4,4-8,4V DC), lässt auch den Anschluss und Test von HV Servos zu.

Folgende Prüfungen sind möglich:

  • Servoneutralstellung
  • Servowege in beide Richtungen bis zur Endstellung
  • Laufverhalten eines Servos bei Dauerbelastung
  • Justieren des Schaltpunkts eines Reglers
  • Synchronisieren der Schaltpunkte und der Maximaldrehzahl bei mehrmotorigen Elektromodellen mit getrennten Reglern.
  • umschalten auf HRS Modulation.

Lieferumfang

  • Bedienungsanleitung in Deutsch/Englisch/Französich

Die Firma ROBBE   (benannt nach dem Firmengründer Robert Becker) wurde 1921 in Deutschland als Sägewerk im Vogelsberg-Gebiet gegründet. Mit dem Modellbau wurde ab 1945 begonnen, zunächst mit dem Import von Balsaholz. Ab 1958 bot ROBBE ein komplettes Programm für den Modellbau an. Dazu gehörten viele Innovationen im Bereich Fernsteuerungstechnik, aber auch moderner Kunststoffverarbeitung. Viele bis heute legendäre Produkte sind dieser Zeit entsprungen. In den 60er Jahren entstand eine enge Kooperation mit einem japanischen Fernsteuerungshersteller.  Dazu gesellten sich mehrere Distributionen in vielen Bereichen des Modells. Unter anderem im Bereich Hubschrauber durch dir Übernahme der Marke Schlüter. Bis 2015 war das Unternehmen Robbe Modellsport GmbH & Co. KG im deutschen Grebenhain (Metzlos – Gehaag) ansässig und musst in diesem Jahr schließen.  Aktuell befinden sich Produkte der Marke ROBBE im Vertrieb eines der größten europäischen Modellbauhändler. 

Durchschnittliche Kundenbewertung: 
Anzahl der Kundenbewertungen: 0
Schreiben Sie eine Bewertung zu diesem Artikel und teilen Sie Ihre Beurteilung anderen Besuchern mit!